Curious Minds

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutsch

Curious Minds beschäftigt sich mit einem zutiefst menschlichen Gefühl: der Neugier.

Neugier ist die innere Offenheit für Neues sowie das Verlangen, Neues zu erfahren und insbesondere Verborgenes kennenzulernen. Neugier als Leidenschaft strebt gegen eine Gleichförmigkeit im Denken und hin zu neuen Perspektiven. Im Stück gehen die 6 Tänzer*innen sowie das Publikum auf die Suche nach etwas Neuem: Sie nehmen Abkürzungen, entdecken Neuland, suchen Authentizität, stoßen an Grenzen und begeben sich in Gefahr. Ein zeitgenössisches Tanzstück, das unterschiedliche Perspektiven eröffnet, Fantasie beflügelt und neugierig macht.

Choreografie & Konzept:  Morgan Reid + Tine Reid

Tanz Saori Ando, Malwina Stepien, Tine Reid, Iacopo Loliva, Morgan Reid, Kalin Morrow

Dramaturgische Assistenz Jordi Ribot Thunnisson

Mentoring Edan Gorlicki

Musik Morgan Reid

Fotos Tom Dachs

 

Bisherige Vorstellungen

Leipzig, LOFFT - das Theater, 23./24./25.11.2017

Ulm, Roxy Theater, 01.03.2018

Leipzig, LOFFT - das Theater, 02./03./04.03.2018

Eine Produktion von Phase-Zero Productions in Koproduktion mit LOFFT – Das Theater.

Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

 

Gefördert von Choreographisches Zentrum Heidelberg. Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

English

CURIOUS MINDS deals with a deeply human feeling: curiosity.
Curiosity is the inner openness for novelty as well as the desire to experience new things, and especially to get to know what's hidden. Curiosity as a passion strives against uniformity in thinking and towards new perspectives. In the piece, the six dancers and the audience search for something new: they take abbreviations, discover uncharted territory, search for authenticity, reach their limits and put themselves in danger. A contemporary dance piece that opens up different perspectives, inspires fantasy and sparks curiosity. 

 

Choreography & concept:  Morgan Reid + Tine Reid

Dance: Saori Ando, Malwina Stepien, Tine Reid, Iacopo Loliva, Morgan Reid, Kalin Morrow

Dramaturgical Assistant: Jordi Ribot Thunnisson

Mentoring: Edan Gorlicki

Music, composition: Morgan Reid

Photographer: Tom Dachs